Blog » News

Verschiedene Vergnügungsparks am Gardasee

Verschiedene Vergnügungsparks am Gardasee

Die verschiedenen Vergnügungsparks am Gardasee sind beliebte Ausflugsziele für Familien, die gerade in dieser schönen Umgebung ihren Urlaub verbringen. Die Freizeitstätten bieten Jung und Alt Spaß und Abenteuer, denn auch den kleinen Gästen und Senioren, die sich noch jung fühlen, bieten sich sensationelle Spiel- und Freizeitangebote. Nachfolgend werden die beliebtesten Vergnügungsparks vorgestellt. "

Gardaland" in Castelnuovo
Der Freizeitpark Gardaland ist der größte Freizeitpark von Italien und bietet seinen Gästen Rundfahr- und Hochgeschäfte, sowie Achter- und Wasserbahnen. Besondere Highlights sind verschiedene Rundfahrten, wie die "Fantasy Kingdom" und "Il Corsaro". Die seit dem Jahre 2008 bestehende "Mammut-Achterbahn" gehört zu den besonderen Attraktionen, da sie auf ihrer Fahrt durch die Eiszeit führt und besonders lehrreich ist. Die Berg- und Talfahrt ist sehr aktionsreich, denn sie verläuft durch etwa 180 Grad gespickte Kurven mit vielen Überraschungen. Eine besondere Herausforderung ist die "Sequoia Adventure" Achterbahn, denn sie erfordert starke Nerven, weil in den engen Kurven hart abgebremst wird und der Nervenkitzel garantiert ist. Im kanadischen Holzfällerstil sind die Fahrgäste besonders gefordert, wenn die Gondeln mit unverminderter Geschwindigkeit auf einen Abgrund zusteuern. Darüber hinaus erwarten den Besucher noch viele weitere Fahrgeschäfte. Sehr empfehlenswert ist auch ein Besuch des "Gardaland Sea Life", wo tägliche Delfin- und Seehunde - Shows durchgeführt werden.

"Rimbalzello Adventure" Park in Salò
​ Der Abenteuerpark in Salò gelegen, bietet seinen Besuchern auf einer Höhe von bis zu 15 Metern, Schwebebrücken, Stahlseile, tibetanische Brücken und Baumstämme. Die insgesamt sieben Routen sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt: Erwachsene, große und kleine Kinder. Die Routen für Kinder sind mit Unterstützung der Eltern zu bewältigen und die für Erwachsene liegen auf einer Höhe bis zu 15 Metern. Die Besucher finden den Adventure Park in Barbarano, etwa einen Kilometer von Salò entfernt und dieser ist über die Gardesana Occidentale zu erreichen. "

Flying Frogs Adventure Park" in Tignale
Dieser außergewöhnliche Park ist für alle Altersgruppen geeignet und für die ganze Familie ein besonderes Abenteuer. Er unterscheidet sich von anderen Abenteuerparks erheblich, weil er sich in einer naturbelassenen idyllischen Landschaft befindet und auf übertriebene Effekte verzichtet. Die Parcours beginnen für die Kleinsten (unter drei Jahre) bis zum schwierigsten, der sich in einer Höhe von zehn Metern befindet und körperliche Anstrengung gefordert wird.



Social